21.02.2018

RICHTFEST AIRFIELD OFFICE

Zehn Monate nach der Grundsteinlegung im April letzten Jahres wurde am 20. Februar 2018 auf dem Flugfeld Böblingen/Sindelfingen Richtfest für das „AIRFIELD OFFICE“ gefeiert. In den vier Obergeschossen des insgesamt über 11.000 Quadratmeter großen Büro- und Geschäftshauses entstehen bis November dieses Jahres moderne, attraktive Büroflächen, während es im Erdgeschoss auch Platz für Gastronomie und Showrooms geben wird.        

 

 


15.01.2018

P+B Gruppe erwirbt „Alte Bahndirektion“ in Stuttgart von Joint-Venture-Partnern W2 Development und Competo CAPITAL PARTNERS

Die auf Projektentwicklung spezialisierte P+B Gruppe (St. Augustin, Frankfurt am Main) hat mit der Entwicklungsfläche „Alte Bahndirektion“ jetzt eines der attraktivsten Areale der Stuttgarter Innenstadt erworben. Verkäufer des insgesamt knapp 13.400 Quadratmeter großen Grundstücks in direkter Nachbar-schaft zum Hauptbahnhof ist der Stuttgarter Projekt-entwickler W2 Development GmbH, der zusammen mit dem Investment- und Asset-Manager Competo Capital Partners GmbH aus München die bisherigen Verfahrens-schritte zur städtebaulichen Entwicklung des Areals initiiert hat und in Zusammenarbeit mit der Stadt Stuttgart zum Abschluss bringen wird. Der Kauf wurde noch im alten Jahr, unmittelbar vor Weihnachten, beurkundet. Er ist für die P+B Gruppe, die in Stuttgart bereits über lang-jährige Erfahrung verfügt und mit dem Porsche Design Tower in Frankfurt am Main derzeit eines der aufsehenerregendsten Wohnprojekte Deutschlands entwickelt, die bislang größte Einzelinvestition der Unternehmensgeschichte. Gerd Hebebrand, Geschäfts-führer bei der P+B Gruppe: „Die Entwicklungsfläche gehört allein aufgrund des benachbarten Großprojekts Stuttgart 21 zu den absoluten Toplagen der badenwürttembergischen

Landeshauptstadt. Dass wir mit unseren Partnern die Zukunft dieses geschichtsträchtigen Areals gestalten dürfen, freut uns sehr.“ Auf dem Gelände steht heute nur noch der denkmalgeschützte und derzeit leer stehende Kopfbau des Direktionsgebäudes sowie ein an die Bahn vermietetes Betriebsgebäude. Über den Verkaufspreis wurde

Stillschweigen zwischen den Parteien vereinbart.

 

 

Download
PM_P+B.pdf
Adobe Acrobat Dokument 97.9 KB
Download
DEAL - Magazine | Verkauf Bahndirektion.
Adobe Acrobat Dokument 863.5 KB

20.10.2017

W2 DEVELOPMENT UND COMPETO CAPITAL PARTNERS VerkaufEN die eberhardHöfe

München/Stuttgart, 20. November 2017 – Der Investment- und Asset-Manager Competo Capital Partners GmbH aus München hat für die Körber-Stiftung aus Hamburg das Stadtquartier EberhardHöfe in Stuttgart als Forward Deal

erworben. Das zurzeit im Bau befindliche und direkt in der Innenstadt neben dem Tagblatt-Turm gelegene Stadtquartier wird nach seiner Fertigstellung im Herbst 2018 über rund 7.900 Quadratmeter Mietfläche für Büro, Einzelhandel

und Wohnen verfügen. Verkäufer der EberhardHöfe ist der renommierte Stuttgarter Projektentwickler W2 Development GmbH, der zusammen mit der ebenfalls von Competo betreuten Investorengemeinschaft „Competo Development“ als Kapitalpartner die Immobilie entwickelt hat. Über den

Kaufpreis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart.

Download
Pressemitteilung_Competo kauft EberhardH
Adobe Acrobat Dokument 4.0 MB

 

 


18.09.2017

Scheckübergabe an benachbarte Theater

Knapp sieben Monate nach der Grundsteinlegung für das in direkter Nachbarschaft entstehende neue Stadtquartier der „EberhardHöfe“ in Stuttgart haben sich die beiden Projektpartner W2 Development aus Stuttgart und Competo Capital Partners aus München bei den drei von der Baustelle betroffenen Theatern im Tagblattturm-Areal mit einer Spende von jeweils 2.000 Euro pro Theater - also insgesamt 6.000 Euro - bedankt. Die Schecks wurden am 18. September 2017 bei einer kleinen Feier an die Theaterleitungen überreicht.    

Auf dem Foto von links nach rechts: Architekt Stefan Willwersch, JES-Intendantin Brigitte Dethier, Stefan Kirchknopf von der tri-bühne, W2-Geschäftsführer Frank Widmann, Ralf Simon, Geschäftsführer Competo Capital Partners und FITZ-Intendantin Katja Spiess.    

 

 


24.04.2017

GRUNDSTEINLEGUNG AIRFIELD OFFICE

Auf dem Flugfeld Böblingen/Sindelfingen wurde heute in unmittelbarer Nachbarschaft zum S- und Fern- Bahnhof Böblingen und dem Zentralen Omnibusbahnhof der Baustart für das „AIRFIELD OFFICE“ gefeiert. Vor knapp 80 Gästen legte Oberbürgermeister Wolfgang Lützner zusammen mit dem verantwortlichen Architekten Stefan Willwersch und dem Technischen Direktionsleiter der Ed. Züblin AG, Harald Supper, den Grundstein für das klassisch-moderne Büro- und Geschäftshaus, das seinen unverwechselbaren Charakter durch die Fassade mit ihren großzügigen und bodentiefen Fensterflächen sowie attraktiv gestalteten Innenhöfen mit Balkonen und Dachterrassen erhält. An der Zeremonie nahmen von Seiten des Bauherrn die beiden Geschäftsführer Ralf Simon und Frank Widmann teil.

Download
Pressemitteilung_Grundsteinlegung_AIRFIE
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Von links nach rechts: Architekt Stefan Willwersch, Oberbürgermeister Wolfgang Lützner, Harald Supper, Technischer Direktionsleiter der Ed. Züblin AG, Frank Widmann, Geschäftsführer W2 Development und Ralf Simon, Geschäftsführer Competo Capital Partners.


21.02.2017

GRUNDSTEINLEGUNG EBERHARDHÖFE

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Tagblattturm -  einem der bedeutendsten Kulturdenkmale in Stuttgart - wurde heute der Baustart für die „EberhardHöfe“ gefeiert. Oberbürgermeister Fritz Kuhn legte vor knapp 90 Gästen zusammen mit dem Technischen Direktionsleiter der Ed. Züblin AG, Harald Supper und Architekt Stefan Willwersch, an der Eberhardstraße 65 den Grundstein für ein innovatives Stadtquartier, das komfortables Wohnen, zeitgemäßes Arbeiten und moderne Handelsflächen miteinander verbindet. Von Seiten des Bauherren nahmen die beiden Geschäftsführer Frank Widmann und Ralf Simon an der Zeremonie teil. Den Segen für einen guten Bauverlauf spendete Søren Schwesig, Stadtdekan der Evangelischen Kirche.

Download
Pressemitteilung_Grundsteinlegung_Eberha
Adobe Acrobat Dokument 5.2 MB

Von links nach rechts: Ralf Simon, Geschäftsführer Competo Capital Partners, Frank Widmann, Geschäftsführer W2 Development, Stadtdekan Søren Schwesig von der Evangelischen Kirche, Oberbürgermeister Fritz Kuhn, Architekt Stefan Willwersch und Harald Supper, Technischer Direktionsleiter der Ed. Züblin AG.